Feedback . .
neuroderm
neuroderm.eu
neuroderm

Gewusst wie - fett-feuchte Verbände

Wertvolle Tipps beim akuten Neurodermitisschub

Die ohnehin trockene Haut von Patienten mit Neurodermits ist beim akuten Schub stark gerötet, entzündet und es besteht ein quälender Juckreiz. Was kann man tun, um der Haut Linderung zu verschaffen?

Der fett-feuchte Verband – wertvolle Hilfe bei akuten Schüben
Der fett-feuchte Verband wirkt gleichzeitig kühlend und fettspendend und damit schnell juckreizlindernd.
  • Was ist ein fett-feuchter Verband?
  • Für wen ist der fett-feuchte Verband geeignet?
  • Was wird benötigt?
  • Wie werden fett-feuchte Verbände richtig angewendet?
  • Wie lange kann der fett-feuchte Verband auf der Haut verbleiben?

Was ist ein fett-feuchter Verband?

Beim fett-feuchten Verband ist das Zusammenspiel der fettreichen Basiscreme bzw. –salbe und dem mit Wasser angefeuchteten Verband wichtig. Dabei wird die fehlende Feuchtigkeit und das fehlende Fett gleichzeitig zurückgegeben.

Der fett-feuchte Verband kann für mehrere Stunden auf der Haut verbleiben. So wird zum einen das Ekzem gezielt behandelt, zum anderen der Juckreiz durch die Kühlung effektiv gelindert.